Bürgerfest beim Scheibengipfeltunnel

Sonstiges Ministerium für Verkehr und Infrastruktr Ba-Wü Reutlingen - Beim Scheibengipfeltunnel am Südbahnhof im Zuge der B312, Ortsumfahrung Reutlingen 04.10.2015 11:00 Uhr - 17:00 Uhr www.reutlingen.de

Bürgerfest beim Scheibengipfeltunnel

Das Regierungspräsidium Tübingen veranstaltet unter Mitwirkung der Stadt Reutlingen und der Gemeinde Eningen unter Achalm am Sonntag, 4. Oktober, ein Bürgerfest beim Scheibengipfeltunnel.
 

Die Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, sich über den Baufortschritt am Scheibengipfeltunnel im Zuge der künftigen Ortsumfahrung Reutlingen in einem festlichen Rahmen zu informieren. Der Tunnel kann auf einer Länge von ca. 500 m besichtigt werden. Zahlreiche Informationsstände werden die Planung und den Bau des Tunnelprojekts dokumentieren. Im Festzelt bewirten die örtlichen Vereine die Besucher.

 



Mittags werden der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Norbert Barthle MdB, und der Minister für Verkehr und Infrastruktur, Winfried Hermann, das Bürgerfest besuchen. Ab 14.00 Uhr finden ihre Ansprachen sowie Grußworte der Bürgermeister von Reutlingen und Eningen unter Achalm statt. Frau Regierungsvizepräsidentin Puchan wird zu Beginn dieses Veranstaltungsteils begrüßen.

Der Bau des Scheibengipfeltunnels im Zuge der B 312 Ortsumfahrung Reutlingen ist das zurzeit größte Tunnelbauprojekt im Regierungsbezirk Tübingen mit einer Bausumme von rund 125 Millionen EURO. Es wird von der Straßenbauverwaltung des Landes Baden-Württemberg im Auftrag des Bundes durchgeführt. Die bergmännischen Arbeiten an dem 1,91 km langen Tunnel wurden Anfang des letzten Jahres erfolgreich abgeschlossen. Umfangreiche Straßen- und Brückenbauarbeiten vor und nach dem Tunnel wurden bereits ausgeführt.

Derzeit läuft der Innenausbau des Tunnels. Hier sind noch verschiedene Stahlbetonarbeiten sowie Leitungsverlegungen in beiden Tunnelröhren (Haupt- und Rettungstunnel) in vollem Gange. Die Arbeiten für die betriebstechnische Tunnelausstattung (Beleuchtung, Lüftung, Brandschutz usw.) beginnen Mitte nächsten Jahres. Die Gesamtfertigstellung der B 312 Ortsumgehung Reutlingen ist für Spätsommer 2017 vorgesehen.

 

 



Programmablauf:

Ab 11 Uhr
Besichtigung des Tunnels mit verschiedenen Infoständen sowie Bewirtung durch örtliche Vereine im Festzelt

Ab 14 Uhr
Begrüßung
Grit Puchan, Regierungsvizepräsidentin, Regierungspräsidium Tübingen

Ansprachen
Norbert Barthle MdB, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur
Winfried Hermann, Minister für Verkehr und Infrastruktur Baden-Württemberg

Grußworte
Ulrike Hotz, Erste Bürgermeisterin der Stadt Reutlingen
Alexander Schweizer, Bürgermeister der Gemeinde Eningen unter Achalm

17 Uhr
Ende der Veranstaltung

 

Quelle: Stadt Reutlingen