Freitag 06 September

Musik
SAM-TIPP
06.09.2019 20:00 Uhr
Kreissparkasse Tübingen
Sparkassen Carré, Mühlbachäckerstraße 2, 72072 Tübingen

NATURALLY 7 erzeugt den facettenreichen Klangkosmos einer ganzen Band vom Sound des Schlagzeugs, über den Bass, die Gitarre, die Mundharmonika oder auch der Posaune – und das vollkommen ohne Instrumente!

Die 7 Männer singen zwar A-Capella, sind aber mit vielen anderen Gruppen dieses Genres nicht vergleichbar, denn nur wenige erreichen einen so vollkommenen Sound. Mal ist es R’n’B, Soul oder HipHop, mal Gospel, Pop oder auch Rock. Mit spielerischer Perfektion und absolut beeindruckender musikalischer und zwischenmenschlicher Harmonie beschert NATURALLY 7 seinem Publikum immer wieder unvergessliche Erlebnisse der außergewöhnlichen Art. Zusätzlich zu ihrem musikalischen Können sind die 7 Vocal-Artisten auch großartige Entertainer und ihre Präsenz auf der Bühne erreicht jeden Platz des Hauses und verzauberte bisher alle Besucher.

Wer das miterlebt, kann nur beipflichten, dass es sich hier um ein „Sieben-Stimmen-Weltwunder“ („Die Welt“) handelt oder, wie es Michael Jacksons Produzent Quincy Jones ausdrückte: „NATURALLY 7 ist die beste A-Capella-Band aller Zeiten!“

Ihre musikalischen „Partnerschaften“, sei es live oder im Studio, reichen von Coldplay, Quincy Jones, Herbie Hancock, Queen, Xavier Naidoo, Sarah Connor, Helene Fischer, Phil Collins, Diana Ross bis zu Michael Bublé, mit dem sie bereits vier Duette aufnahmen.

Eintritt 19:00 Uhr, Beginn 20:00 Uhr

Montag 09 September

Info
09.09.2019 19:30 Uhr
Robert Betz Transformations GmbH
Stadthalle Reutlingen, Manfred-Oechsle-Platz 1, 72764 Reutlingen

Das Leben könnte so schön sein, wenn …! Wie du deinem Leben bewusst eine neue Richtung gibst

„Ach, das Leben könnte so schön sein, wenn…“ Wer hat diesen Gedanken nicht schon manches Mal gedacht: Es „könnte“ nicht nur schön sein, nein, es kann und wird für denjenigen zu einem schönen Leben werden, der bereit und neugierig ist, sich selbst, die anderen und das Leben verstehen zu wollen. Dies ist nicht so schwierig, wie viele glauben. Das Leben und was wir erfahren, ist einfach und leicht zu verstehen, wenn wir uns neuen Gedanken öffnen und es aus einem neuen Blickwinkel betrachten. Sobald wir begreifen, dass wir (bisher meist unbewusste) Schöpfer und Gestalter unserer kompletten Lebenswirklichkeit sind, können wir die Gestaltungskraft über unser Leben wieder erlangen und bewusst die Dinge verändern, die nicht (mehr) stimmen. Wer bereit ist aufzuhören mit Jammern, Klagen und Anklagen, wer Lust hat auf ein glückliches erfülltes Leben, an dessen Ende er nichts zu bereuen hat, der wird in diesem Vortrag wertvolle Hinweise dafür erhalten.

 

<<TICKETS HIER ERHÄLTLICH<<

 

Freitag 20 September

Event
20.09.2019 19:00 Uhr
Hotel Schönbuch
Lichtensteinstr. 45, 72124 Pliezhausen

Beim Quizine spielen die Gäste zu viert oder zu sechst um 150,00€ Gewinn. Die Gegner sind die Gäste der anderen Tische. Gespielt wird nach dem "Wer wird Millionär"- Prinzip: Eine Frage- vier mögliche Antworten sowie der ein oder andere Joker. Die Antworten werden tischweise per Touchscreen-Geräten eingeloggt und via WLAN an Ihren Moderator gesendet. Der Tisch mit den meisten richtigen Antworten gewinnt. Die Mindestteilnehmerzahl besteht für die einzelnen Gruppen aus 4 bis maximal 6 Personen. Die gesamte Mindestteilnehmeranzahl, die wir benötigen, um die Abende zu realisieren, beträgt 30 Personen. Das Themengebiet der Quiz-Abende erlaubt es Ihnen gerne auch spezielle Abende, wie Film/Sport/Erdkunde/Geschichte anzubieten. Standard sind die Allgemeinwissensabende, bei denen ca. 40 Fragen aus allen Bereichen in verschiedenen Schwierigkeitsstufen dargeboten werden.

Samstag 21 September

Gastronomie
21.09.2019 19:00 Uhr
Hotel Schönbuch
Lichtensteinstr. 45, 72124 Pliezhausen

Sie werden ein kleines Menü mit 4 Gängen geniessen während Sie von Maik Hörz per iPads in die Welt der Whikies eingeführt werden. Spannende Fragen und Antworten zur Entstehung des "Wasser des Lebens" sowie anschließend viele Destillate zum probieren. Dabei wird jedem einzelnen Whisky genug Aufmerksamkeit geschenkt und der iPad das Geschmackserlebnis bewertet. Die Tastings sind für Einsteiger und Fortgeschrittene buchbar. Die Teilnahme ist natürlich erst ab 18 Jahren möglich. Gerne organisieren wir dieses Angebot auch für Gruppen oder begleitend für Ihre Feierlichkeiten.

Freitag 27 September

Musik
SAM-TIPP
27.09.2019 20:00 Uhr
Kreissparkasse Tübingen
Sparkassen Carré, Mühlbachäckerstraße 2, 72072 Tübingen

The Queen Kings" gilt als eine der besten Queen-Tribute-Bands und tourt schon seit vielen Jahren durch Deutschland und Europa. In diesem Jahr präsentieren sie mit Sascha Krebs als Leadsänger ihre neue Show "A kind of Queen".


Kenner schätzen die Band für ihre Authentizität - sie haben sich den Queen-Sound bis ins kleinste Detail zu eigen gemacht, bleiben aber dennoch sich selbst treu und behalten eine eigene Note. So wirken sie nicht wie eine farblose Kopie, sondern überzeugen das Publikum
jedes Mal mit ihrer Leidenschaft und Begeisterung.

In der zu 100% live gespielten Show darf man neben den Welthits wie "A kind of magic", "Don't stop me now" und "We are the champions", auch einige Überraschungen erwarten. Ganz im Sinne des extrovertierten und theatralischen Freddie Mercury nutzen die Queen Kings das umfangreiche und vielseitige Repertoire von Queen, um mit feinem Gespür für Dramaturgie und einer genau abgestimmten Lightshow eine spannende und kurzweilige Show mit vielen Höhepunkten zu produzieren, die voll unter die Haut geht.

Eintritt 19:00 Uhr, Beginn 20:00 Uhr

Kabarett
27.09.2019 19:00 Uhr
Hotel Schönbuch
Lichtensteinstr. 45, 72124 Pliezhausen

Erleben Sie Mundart, Kabarett und Comedy in Kombination mit einem schönen 3 Gänge Menü. Der Einlass ist (außer Sonntags) um 19 Uhr. Beginn mit dem Menü ist auf 19:30 Uhr geplant. Das Menü nehmen Sie mit Ihren Freunden und Bekannten oder Ihrer Familie im Restaurant des Hotel Schönbuch ein. Die Show beginnt gegen 20:30 Uhr im großen Festsaal des Hotel Schönbuch. Die Platzreihen werden nach Buchungseingang zugewiesen und sind damit chronologisch verteilt. In der Regel werden 100 Personen geplant- mit Kinobestuhlung daher aus allen Reihen eine gute Sicht auf die Bühne. Das Dessert wird wieder im Restaurant eingenommen. Geniessen Sie zudem Weine aus dem Weinkeller, der 400 Positionen bietet. 200 verschiedene Whiskys sowie die Möglichkeit im Haus -vergünstigt- zu übernachten sind ein weiterer Tipp!

Freitag 11 Oktober

Musik
SAM-TIPP
11.10.2019 20:00 Uhr
Kreissparkasse Tübingen
Sparkassen Carré, Mühlbachäckerstraße 2, 72072 Tübingen

Noah Fischer ist einer der angesagtesten Saxophonisten Deutschlands. An der Seite von Udo Lindenberg rockt er die Arenen der Republik. Im Herbst kommt der vielseitige Musiker mit seinem eigenen Programm nach Tübingen ins Sparkassen Carré.

Ein Mann. Ein Instrument. Unendlich viele Möglichkeiten. Noah Fischer kennt keine musikalischen Grenzen. Pop? Aber sicher. Rock? Immer her damit. Jazz & Funk? Wunderbar. Bei Noah fühlen sich alle wohl. Bekannt geworden ist er als Saxophonist von Udo Lindenberg, aus dessen Panikorchester er nicht mehr wegzudenken ist. Auch im Line-Up des legendären Musiker-Duos "Yello" hat der Musiker, Komponist und Arrangeur mittlerweile seinen festen Platz.
                                        
Eine Besonderheit von Noah Fischer: Soziales Engagement und friedensstiftende Aktionen sind für den in Sigmaringen geborenen Musiker eine Herzensangelegenheit. So hat er sich beispielsweise als künstlerischer Leiter des Projekts "Hinterm Horizont macht Schule" einen Namen gemacht. In dieser Funktion wird er nächstes Jahr regelmäßig in Baden-Württemberg, Pforzheim anzutreffen sein.

Am 11.10.2019 kommt er mit seinem Soloprogramm nach Tübingen. Und er hat einige Überraschungen im Gepäck. Eine mitreißende Bühnenshow mit großen Emotionen und Freude pur. Noahs Stücke sind Trailer zum großen Kopfkino.

Eintritt 19:00 Uhr, Beginn 20:00 Uhr

Montag 14 Oktober

Kultur
SAM-TIPP
14.10.2019 20:00 Uhr
Kreissparkasse Tübingen
Sparkassen Carré, Mühlbachäckerstraße 2, 72072 Tübingen

Dunja Hayali, geboren in Datteln als Tochter irakischer Eltern, präsentiert seit 2010 als Hauptmoderatorin das "ZDF morgenmagazin". Zuvor war sie Co-Moderatorin bei "heute journal" und "heute". Seit 2015 moderiert sie zudem das Talk-Magazin "dunja hayali" sowie seit 2018 das "ZDF sportstudio".

Ich hatte nie das Gefühl, nicht deutsch zu sein. Erst als ich im Fernsehen auftauchte, begann man, mir meine Heimat abzusprechen. Heute frage ich mich: "In welchem Deutschland möchte ich und wollen wir eigentlich leben?"

Deutschland zerfällt inzwischen in zwei Lager: auf der einen Seite Befürworter, auf der anderen Seite erbitterte Gegner einer offenen, pluralistischen, freiheitlichen Gesellschaft. Immer mehr Menschen haben das Vertrauen in Politiker und Medien verloren und fühlen sich von der Realität bedroht. Geflüchtete und Migranten werden zunehmend zum Sündenbock gemacht. Doch Deutschland ist nun mal ein Einwanderungsland, in dem Menschen aus unterschiedlichsten Kulturkreisen eine neue Heimat suchen.

In ihrem sehr persönlichen Buch fragt Dunja Hayali sich und uns alle: Wie können wir gemeinsam das sichern, was auf dem Spiel steht – nämlich unsere liberale Demokratie, die den Deutschen über Jahrzehnte ein friedliches Miteinander garantiert hat?
 

Eintritt 19:00 Uhr, Beginn 20:00 Uhr