Gesundheit

OPC

Die Kraft der Traubenkerne

Das aus Traubenkernextrakt gewonnene OPC ist das wohl stärkste bekannte Antioxidans. Es verringert Gewebeschäden, stärkt die Blutgefäße, verbessert die Blutzirkulation, reduziert Entzündungen, entgiftet den Körper, vervielfacht die Wirkung von Vitamin C und anderen Wirkstoffen, schützt Gehirn und Nerven und zwingt Krebszellen in den Selbstmord. OPC macht die Haut glatt und geschmeidig, sorgt für schnellere Wundheilung, unterstützt das Wachstum der Haare und erhält die Sehkraft der Augen, um nur einige positve Eigenschaften des Polyphenols (Sekundärer Pflanzenstoff) zu nennen.

Rotwein z. B. wird im Gegensatz zum Weißwein mit Schalen und Kernen verarbeitet und dabei findet OPC seinen Weg auch ins tägliche „Gläschen“.

Obwohl darin nur geringe Mengen enthalten sind, ist OPC dennoch für die positiven Wirkungen des Rotweins verantwortlich, da es nämlich nicht nur das Blut verdünnt, sondern auch die Blutgefässe stärkt. Um auf die nötige Sättigung an OPC zu gelangen, kann der Traubenkernextrakt als Nahrungsergänzungsmittel eingenommen werden.

 

 


OPC OPC OPC OPC OPC OPC OPC


Weitere Beiträge / Kategorie: Gesundheit

Dem Leben auf der Spur

Matcha ist ein zu feinstem Pulver vermahlener Grüntee, der in der japanischen T...

weiterlesen...

Personalisierte Medizin

Der Begriff „Personalisierte Medizin“ wird seit einigen Jahren verwendet, um...

weiterlesen...