Lifestyle, Auto & Motorrad, Freizeit & Outdoor 10.11.2017

Natürlich besser Reisen!

Die Natur hautnah erleben ... mit dem Wohnmobil

Ein Unternehmer mit Passion: Peer Hirschbühl vermietet Wohnmobile mit Leidenschaft und Engagement.

 


 

Vor Jahren war Peer Hirschbühl in Kanada. Der erste große Urlaub mit Wohnmobil. In fünf Wochen mit vier Freunden, 9.000 km: einmal quer durchs Land. Endlose Wälder und Prärie, Seen sowie Flüsse, Elche und Bären. Damals wurde er vom Wohnmobil-Virus angesteckt. Danach probierte er viele Urlaubsarten aus – im Hotel, im Zelt, im Wohnwagen, aber dieser eine Urlaub blieb ihm besonders in Erinnerung. Im Spätsommer ´15 war es dann soweit: Ein Wohnmobil wurde gemietet und es ging nach Italien. Lago Maggiore, Pisa, anhalten, wo es schön ist und bleiben, wo es einem gefällt. Er lacht: „Welch ein Luxus heutzutage und das mitten in der Natur!“

´16 gründete er die Wohnmobil-Vermietung „Hirschbühl Caravan Rental“ in Tübingen und tüftelte an feinen Details für die Kunden. Was bringt einen Maschinenbauingenieur nach vielen Berufsjahren in der Industrie dazu, eine Wohnmobil-Vermietung zu gründen? P. Hirschbühl wollte sich beruflich ausdehnen, mal etwas machen, was er bislang noch nie gemacht hat und Spaß macht. Da er selbst gerne reist, war das Themengebiet naheliegend. Er kann gut organisieren, benutzt seine Hände sehr gerne bei der Arbeit und an Reisemobilen gibt es immer etwas zum Basteln. ´16 ging es mit dem ersten Fahrzeug los, dieses Jahr zwei weitere und für 2018 sind schon sechs Fahrzeuge geplant. Das Unternehmen wächst und er möchte in den nächsten zwei Jahren einen festen Standort einrichten und ist auf der Suche nach einem geeigneten Gelände zw. Tübingen und Rottenburg.
 
Seine eigenen Reiseerfahrungen kann der Ingenieur nicht nur beim Tüfteln, sondern auch bei der Ausstattung einbringen. „Das Wohnmobil, das wir ´15 gemietet hatten, war sozusagen leer. Es gab keine Ausrüstung darin. Wir mussten uns alles zusammensuchen oder kaufen, angefangen von der Küchenausrüstung über die Camping-Möbel bis hin zu Kabeln und Adaptern.“ Das geht viel besser, dachte er sich. Deshalb sind alle seine Wohnmobile komplett und hochwertig ausgerüstet, so, wie er selbst am liebsten damit spontan losfahren würde. Die Kunden müssen nur ihre persönlichen Sachen mitbringen und schon kann die Reise losgehen. Ein spezielle Note bekommen die Reisemobile durch eine Besonderheit, die dem Naturliebhaber sehr am Herzen liegt: Die gesamte Küchenausstattung ist auf Basis von Ökomaterialien. Es gibt nur Geschirr aus Bambusfasern, Glas, Holz, Edelstahltöpfe und -besteck etc. „Das ist ein sehr viel schöneres Anrichten und Genießen der selbst zubereiteten Mahlzeiten. Das übliche Campinggeschirr ist mir ein Graus, das möchte ich für mich und auch für meine Kunden nicht.“ – Ganz nach seinem Motto: Natürlich Besser Reisen. Das allerbeste daran ist, dass diese hochwertige Ausrüstung für die Kunden kostenfrei im Mietpreis inbegriffen ist.

Sein Engagement für Gesundheit setzt der Unternehmer auch im sozialen Bereich fort: Hirschbühl Caravan Rental ist seit der Gründung Sponsor im Schulfrucht-Programm des Landes BW und der EU. „Gesundes Essen für Schulkinder zu unterstützen, wie für uns zuhause und für meine Kunden im Urlaub, ist mir sehr wichtig“, ergänzt Peer Hirschbühl.

 

Hirschbühl Caravan Rental
Grabenstraße 28 | 72020 Tübingen 

 

www.natuerlichbesser.reisen

 


Weitere Beiträge / Kategorie: Lifestyle

Kaffeerösterei Rudolph

Auf 190 qm Fläche finden Sie über 50 verschiedene frisch geröstete und fair g...

weiterlesen...

Jakobswegcoaching

Eine Zeit der Ruhe, der Fragen und Antworten, des Loslassens und Anpackens, des ...

weiterlesen...