Dienstleistungen, Bauen & Wohnen 14.09.2017

iBau Projektmanagement GmbH

Solide Arbeit - die Könner am Bau

Bauen braucht Vertrauen. Wer sein Haus, seine Wohnung oder sein Geschäftsgebäude neu plant oder renovieren will, muss sich auf seine Handwerker verlassen können. Zu hundert Prozent. Termingenauigkeit und klare Absprachen gehören ebenso dazu wie ein schonender Umgang mit dem verfügbaren Budget und – nicht zu vergessen – solide Arbeit in jeder Hinsicht. Der Reutlinger Trockenbau-Spezialist iBau erfüllt diese Bedingungen und mehr.

 


 

Der Mann weiß was er tut. Und seine Arbeit macht ihm ganz offensichtlich Spaß. Das hat nicht zuletzt mit seinen Kunden zu tun. Denn diese sind hoch zufrieden mit den Ergebnissen, die Marko Geljic und sein Team abliefern. Kein Wunder, dass sich ihr junges, familiär geführtes Unternehmen iBau innerhalb weniger Jahre einen Namen in Reutlingen gemacht hat. Wer gute Beratung und herausragende Leistung will, bekommt bei iBau beides. 

Hier ist jemand mit vollem Einsatz und Herzblut bei der Sache. „Ich will, dass meine Kunden von A bis Z zufrieden sind und unsere Dienste mit einem guten Gefühl in Anspruch nehmen. Wie, wenn Sie ihre Lebensmittel beim Bauern in der Nachbarschaft kaufen den Sie kennen und dem Sie vertrauen.“  
Basis dieses Vertrauens sind „Transparenz und Ehrlichkeit“, wie Marko Geljic erklärt. „Wenn ich berate, habe ich ein klares Ziel: die Interessen des Kunden. Das heißt unter anderem: Wir verbauen nur, was zu den Bedürfnissen und zum Budget passt.“ 

Kein Zweifel: Der gebürtige Reutlinger mit kroatischen Wurzeln verkörpert die Tugenden des schwäbisch soliden Handwerkers geradezu perfekt. Und er ist überzeugt: „Man kann nur Außergewöhnliches leisten, wenn man es mit Freude und Leidenschaft tut. Meine Leidenschaft liegt im Innenausbau.“ Und das erkennt man, wenn man Herrn Geljic und seinem Team bei der Arbeit begegnet.

 

Das Team bei der Arbeit im Modehaus Zinser

 

Seit 2012 ist Marko Geljic mit seinem Familienunternehmen, der iBau Projektmanagement GmbH, selbstständig. Zum Kernteam gehören, neben ihm als Geschäftsführer, seine Frau Anita, Projektleiter Ferdo Galic und dessen Tochter Anna als Praktikantin sowie Angelika Weingardt im Sekretariat. Dazu kommen aktuell acht Monteure und ein großer Pool an Fachkräften, die bei Bedarf zur Verfügung stehen. „Diese personellen Ressourcen machen uns sehr schnell, flexibel und leistungsfähig. Deshalb können wir sowohl kleine Wohnungen renovieren als auch Großprojekte termingerecht umsetzen.“

 

Kantine Bruderhaus

 

So hat iBau beim Umbau des Modehauses Zinser sämtliche Wände, Decken und Verkleidungen eingezogen. Der Innenausbau der Kletterhalle des DAV Tübingen gehört ebenso zur Referenz von IBau sowie die Sieben-Keltern-Schule in Metzingen, der Ausbau der Bäckerei Berger in der Wilhelmstraße oder die neue Vierfeld-Sporthalle in Calw. Dort war man so begeistert von der Arbeit, dass der TSV Calw nun auch die neuen Akustikdecken und Wände für sein Vereinsheim von iBau machen lässt. „Wir werden oft weiterempfohlen oder bekommen Nachfolgeaufträge“, bestätigt Marko Geljic. So setzt zum Beispiel die BruderhausDiakonie regelmäßig bei ihren Projekten auf iBau – unter anderem beim Innenausbau ihres Stadthauses. Aktuell gestaltet das Team die Innenräume im neuen GWG-Firmensitz beim Nordsternhaus.

 

Bäckerei Berger Reutlingen in der Wilhelmstraße

 

Einzugsgebiet von iBau ist der Großraum Reutlingen, Tübingen und Metzingen bis an den Rand von Stuttgart. Das Unternehmen arbeitet für Gewerbebetriebe, Kommunen, Vereine oder Privatleute – „für jeden, der solide Arbeit an Decken, Wänden und Böden braucht“, so Marko Geljic. 

 

v.l.n.r.: Anna Galic, Ferdo Galic, Marko Geljic, Anita Geljic, Angelika Weingardt

 

 

iBau Projektmanagement GmbH 

Ziegelweg 1/1 | 72764 Reutlingen
Tel. 07121/138 32 32 | info@ibau-projekte.de

www.ibau-projekte.de

 

Wände | Decken | Dächer | Fußböden | Sonderkonstruktionen | Brandabschottungen

 

 

 


Weitere Beiträge / Kategorie: Dienstleistungen

Die Marktboten GmbH

Marktboten ist ein junges Reutlinger Unternehmen, das sich zum Ziel gesetzt hat,...

weiterlesen...

CLCS - Tilman Pflug

Der lichtemittierende Halbleiter, so nennt es der Elektrotechniker, ist wohl kau...

weiterlesen...