Dienstleistungen, Bauen & Wohnen 08.03.2017

DeinLagerplatz.de

Mach‘ Platz und schaff ‘ Raum!

Ein Möbel-Parkhaus für Jedermann. Das Self-Storage Center in Reutlingen „DeinLagerplatz.de“ bietet 400 Lagerabteile unterschiedlicher Größe an! 

 


 

Vor sechs Jahren gründete Martin Rupp mit „DeinLagerplatz.de“ das erste Self-Storage-Center für Privatpersonen und gewerbliche Kunden in Reutlingen. Seither hat sich die Anzahl der Lagerboxen mehr als verzehnfacht. Auch in Stuttgart, Tübingen und der Region steht die Mobilitätslösung heute zur Verfügung. Das Versprechen: ‚Dein Lagerplatz.de‘ lagert sauber, sicher und trocken und schafft neuen Raum in den eigenen vier Wänden.

 

 Die perfekte Alternative, um neuen Raum zu schaffen

 

Wohin mit Omas wertvollem Geschirrservice oder den teuren Gartenmöbeln? Oft fällt es uns schwer, geliebte Gegenstände einfach zu entsorgen. Doch was zu Hause kaum genutzt wird und eigentlich nur im Weg rumsteht, kann sich belastend auf unseren Alltag auswirken. In Zeiten immer knapper werdenden Wohnraumes ist ‚DeinLagerplatz.de‘ die perfekte Alternative, um neuen Raum zu schaffen: Jeder kann – ob zu privaten oder gewerblichen Zwecken – sein Eigentum in abschließbaren Lagerräumen sicher verstauen und muss sich nicht voreilig von geliebten Gegenständen trennen. 

 

CHECK-IN mit Shop, hell und freundlich

 

Ob zur Einlagerung der Möbel während eines Auslandssemesters oder zur Unterbringung saisonal genutzter Gegenstände – der Kunde entscheidet selbst, wie lange er etwas verstauen möchte und lagert seinen Besitz nach dem „Do-it-yourself“-Prinzip selbst ein oder aus. Das Selbstbedienungs-Lagerkonzept bringt einen großen Vorteil: Der Kunde hat uneingeschränkt Zugang zu seinem Lagerabteil und ist deshalb zeitlich völlig unabhängig und flexibel. Auch für Gewerbetreibende ist ‚DeinLagerplatz.de‘ die optimale Lösung, Dokumente oder Waren auszulagern. Überwachungskameras, Alarmanlagen und Zutrittskontrollsysteme sorgen dafür, dass die persönlichen Schätze rund um die Uhr sicher sind. 

 

Inspiration aus den USA

 

Halloween, Black Friday oder Fast Food – längst sind amerikanische Traditionen bei uns in Deutschland angekommen. Ähnlich verhält es sich auch mit dem Konzept „Self Storage“, das in den USA schon seit über 30 Jahren einen großen Industriesektor darstellt, der aus dem Alltag der Amerikaner nicht mehr wegzudenken ist. Inspiriert durch den Erfolg in den USA, eroberte das Konzept schnell weitere Länder und wurde auch in Europa eine echte Platzalternative. Auch Deutschland ist auf den Zug der Selbstlagerzentren aufgesprungen und bietet nun seit einigen Jahren Selbstbedienungs-Lagerkonzepte an. Was zunächst in Großstädten wie Berlin, Hamburg oder München begann, entwickelte sich schnell zum Selbstläufer und ist zum unverzichtbaren Lifestyle-Objekt geworden. 

 

Sauberkeit und Ordnung ist oberstes Gebot 

 

Kein Wunder also, dass Martin Rupp mit seinem „Lagerplatz“ den Nerv der Zeit getroffen hat:  Sein Lagerkonzept zeigt, dass auch bei den Bewohnern von Reutlingen und der Region großer Bedarf besteht. Mit 30 Lagerboxen fing 2011 alles an und seitdem ging alles ganz schnell. Schon drei Jahre nach der Gründung wurde auf 200 Lagerboxen erweitert, dem folgte der zweigeschossige Neubau mit einer Nutzfläche von rund 2.000 Quadratmetern, sodass jetzt am Standort Reutlingen knapp 400 Lagerabteile genutzt werden können. 

 

Leuchtend grün ist die Hausfarbe

 

 

Warum nicht das neue Jahr dafür nutzen, neue Freiräume Zuhause oder im Betrieb zu schaffen? ‚DeinLagerplatz.de‘ macht´s möglich! Weitere Infos unter: 

 

 


www.deinlagerplatz.de

 


Weitere Beiträge / Kategorie: Dienstleistungen

Kreissparkasse Reutlingen

Ob Café, Modegeschäft oder Internet-Startup – eine gute Geschäftsidee zu ha...

weiterlesen...

Christoph Beck - wgv

Was für Ihren Lebensweg gilt, trifft auch auf die WGV zu: Das einzig Konstante ...

weiterlesen...