Informatives

Gründermesse Neckar-Alb 2016

Innovative Ideen - Gründer stellen sich vor

Die Gründermesse Neckar-Alb findet nun bereits zum 4. Mal, am 18. März 2016 in der Stadthalle Reutlingen statt.  Im Verbund bietet die Veranstalterriege von zwölf Wirtschaftsförderungen und Gründereinrichtungen, IHK und HWK einen Überblick über das innovative Wirtschaftsleben der Region Neckar-Alb.

 


 

Gründungen und jungen Unternehmen wird die Möglichkeit geboten, sich mit einem kostenlosen Messestand zu präsentieren. Rund 80 Start-Up Unternehmen sind unter den Ausstellern und zeigen Innovationen, Produkte und Dienstleistungen. Die Geschäftsfelder reichen über Technische Innovationen, IT, Ingenieurleistungen, Pflege, Gastronomie, 3D-Druck, Film, Grafik, Medien, Bildung, Erneuerbare Energien, Textilien bis hin zu Serviceleistungen aller Art. Sechs Schülerfirmen sind unter den Ausstellern, die z. B.  Sportbags, ein Erfrischungsgetränk, Second-Hand-Ware und eigene Produktionen anbieten.

 

 

Workshops und Vorträge

 

In 25 Vorträgen und Workshops werden Wissen und Weiterbildungsbausteine rund um die Gründung und berufliche Kompetenz vermittelt. Experten von Ministerium für Finanzen und Wirtschaft, Banken, Kammern und Institutionen sowie Unternehmensberater stehen mit ihrer Expertise beratend zur Verfügung.

 

Gründer-Wettbewerb „Elevator-Pitch BW“ 

 

Zehn Gründungen stellen sich auch in diesem Jahr dem Gründer-Wettbewerb des ifex (Initiative für Existenzgründungen und Unternehmensnachfolge des Ministeriums für Finanzen und Wirtschaft) im Rahmen der Gründermesse. Sie präsentieren ihr Konzept in drei Minuten vor dem Publikum und einer Jury. Stimmen Sie mit ab: Die Sieger haben die Chance, beim Landesfinale anzutreten. Mehr Informationen finden Sie unter: www.elevatorpitch-bw.de. Die Anmeldung ist bis zum 11. März online möglich.

 

 

Veranstalter

 

Die Gründermesse Neckar-Alb ist ein Ergebnis der Zusammenarbeit der Wirtschaftsförderungen von Albstadt, Bad Urach, Balingen, Metzingen, Mössingen, Münsingen, Pfullingen, Reutlingen, Rottenburg und Tübingen, der WFG Zollernalb, der Industrie- und Handelskammer Reutlingen, der Handwerkskammer Reutlingen sowie Startnetz-Reutlingen.

 

Die Höhle der Löwen

 

Die aus dem Fernsehen bekannte Gründer-Show „Die Höhle der Löwen“ wird auch bei der Gründermesse Neckar-Alb präsent sein: Unter dem Titel „Was wir aus „Höhle der Löwen“ lernen können – Szenen mit Gründern aus der Region“ kann man live erleben, worauf es bei einer Geschäftsidee wirklich ankommt.

 


 

START-UPS VORSCHAU:

Neckarus Bootsbetrieb

I-VENT.SOLUTIONS 

B4B-Media Veranstaltungstechnik

Regimedia Expertennetzwerk

Kochschule LaCrema

Schwabenketchup

 


 

 

4. Gründermesse Neckar-Alb 
 Stadthalle Reutlingen | Fr. 18.03. | 11 – 18 Uhr

Elevator-Pitch BW mit Siegerehrung
Stadthalle Reutlingen | Fr. 18.03. |18 – 20 Uhr

www.reutlingen.de/gruendermesse

 

 


Weitere Beiträge / Kategorie: Informatives

Stadthalle Reutlingen

Die Region und wie auch die Stadt Reutlingen sind sowohl als Wirtschafts- wie au...

weiterlesen...

IHK Gipfeltreffen Neckar-Alb

Eine Marktlücke füllen, mit einem innovativen Produkt oder einer ungewöhnlich...

weiterlesen...